Mittwoch, 28. Juni 2017

IPA versorgt Polizeistarter beim Essener Firmenlauf



Der Essener Firmenlauf gehört zu den bedeutesten Laufsport-Events im Ruhrgebiet. Rund 10.000 Läufer machen sich auf die 5 Kilometer lange Strecke vom Aalto-Theater aus in den Grugapark. Am Nachmittag gab es noch eine Unwetterwarnung über Essen. Aber dann konnte Entwarnung gegeben haben. Kurz nach 19.00 Uhr erfolgte der Startschuss. Die Essener Polizei hatte wie in jedem Jahr eine starke Mannschaft gemeldet. 110 (!) Läuferinnen und Läufer gingen an den Start. Nach dem Zieleinlauf wurden sie in der Jugendverkehrsschule von der International Police Association (IPA) und der Gewerkschaft der Polizei (GdP) mit Getränken und Grillwürstchen versorgt. Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen schaute kurz vorbei. Tolle sportliche Veranstaltung.

Fotos © Uwe Klein

Oberbürgermeister Thomas Kufen (im weißen Hemd) am Versorgungsstand der IPA

Mittwoch, 7. Juni 2017

Polizeimuseum - Rundgang



Rund 5000 Exponate sind in der polizeihistorischen Sammlung der International Police Association Essen (IPA) zu besichtigen. Der Rundgang ist nach vorheriger Anmeldung kostenlos.
Ort: Ehemalige Polizeischule an der Norbertstraße 165
Terminabsprachen: Heinz Zengeler - Telefon (0201) 714673

Fotos © Uwe Klein/ IPA Essen